Coen Bouman, Kitesurfer auf Schiermonnikoog

Kitesurfing Schiermonnikoog„Geht heute noch jemand auf`s Wasser?“ ist eine Frage, die ich täglich am Telefon höre. Es symbolisiert, wie zugänglich und unverbindlich Kitesurfen ist. Aber das Schönste ist, dass wenn du siehst, dass die Bäume sich bewegen, kannst du ohne Absprache an den Strand gehen. Da ist immer jemand, um mit dir zu surfen. Und: die Athmosphäre am Strand ist immer gut. Menschen, die es schön finden, sich spielerisch zu vergnügen, sind auf Schiermonnikoog genau am richtigen Platz. Der Strand beim Pfahl 3 ist ein riesiger „Spielplatz“.  Ein erhebendes Gefühl für alle Altersklassen. Ob du kitesurfen möchtest oder es lernen möchtest, du kommst hier klar!

Ich kite schon eine Anzahl von Jahren und genieße es immer noch mehr. Es ist ein Sport, der dich individuell beglückt und mittlerweile auch unglaublich fesselt. Am Strand und auf dem Wasser sind wir alle Freunde, und Freunde helfen einander – ob man sich kennt oder noch nicht. Wir wollen alle dasgleiche und das ist, Spaß haben. Allerdingst möchten wir es nicht nur allein genießen, sondern auch andere mit diesem Virus infizieren. Darum werden von Kitemobile Kurse gegeben, und jeden Sommer sieht man im Schierkitekamp glückliche Gruppen. Ich habe das Glück, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann und viel durch meinem Sport und mein Hobby es leben kann. Mir ist es immer bewußt, wie unglaublich schön es auf dem Wasser ist. Sonne, schöner Wind und die Aussicht auf die schönsten Plätze.

Oft höre ich Menschen sagen, wenn sie von der Fähre kommen, dass alles von ihnen abfällt und sie ein echtes Freizeitgefühl haben. Dinge, die zuvor so wichtig waren, haben dann nicht mehr diese Wichtigkeit. Und das ist auch genau das, was kitesurfen mit dir macht. Eigentlich sollte ich sagen, dass kitesurfen das MIT MIR macht, weil es ja bei jedem verschieden ist. Und darum ist es auch so schön. Kitesurfen ist ein Sport, bei dem ihr alles tun oder lassen könnt, was ihr möchtet. Möchtest du fliegen? Möchtest du lachen? Dann kannst du lachen. Möchtest du dich sportlich verbessern, bis zum Äußersten pushen? Das geht immer! Aber: es muss nicht – es kann 

Ungebunden, leicht erlernbar, wunderbar. Ein schönes Gefühl. Alles ist möglich, alles geht, nichts muss! Das bedeutet KITESURFEN für mich.

 

Alle Geschichten
  • Suchen & Buchen

    Übernachten auf Schiermonnikoog? Das geht!

    Suchen
Erik Jansen, Förster auf Schiermonnikoog

„Dass man innerhalb von zwei Minuten von zuhause in einem der attraktivsten Naturschutzgebiete Europas ist, finde ich das schönste an Schiermonnikoog. Für hunderttausende Vögel ist Schiermonnikoog ein unentbehrlicher Zwischenstopp. Wenn sie hier nicht genügend Futter finden, können sie ihre Reise nicht bis zum Ende antreten. Ich bin äußerst stolz darauf, dass ich am Schützen dieser Natur mithelfen darf.“ Bekijk het volledige verhaal

Erik Jansen, Förster auf Schiermonnikoog