Robbenfahrt MS Boschwad

  • Stelle: Abfahrt am Veerdam (Fährhafen)

Bootsfahrten rundum Schiermonnikoog

Robbenausflüge, Inselhopping, abenteuerliche Bootsfahrten: entdecken Sie die spektakuläre Welt des Wattenmeers und der Nordsee rundum die Insel: Alle Bootsfahrten am Wattenmeer müssen die Gezeiten berücksichtigen, die Abfahrtszeiten können deshalb sehr unterschiedlich sein.

Robbenfahrt mit Sandplatte-Wanderung Ms Boschwad

M.S. Boschwad bringt Sie Richtung Robbenbänke. Kurz vor Niedrigwasser fährt das Schiff vom Fährhafen ab und fährt zwischen den Sandplatten hindurch. Nach ungefähr einer Stunde verlassen Sie das Schiff und können Sie mit einem Reiseführer auf einer Sandplatte das Watt genießen.

Die Robbenfahrt dauert ungefähr 3,5 Stunden und fährt ab vom Fährdamm bei der Fähre.

Programm von 2. juli bis 10. September 2019:

Preise:

  • Erwachsene: € 20.00
  • Kind 4 bis 12 Jahre € 10,00 
  • Kind bis 4 Jahre um sonnst
  • Hunde € 4.50 (Hunde sind nicht erlaubt am Sandplatte!)

Sammelpunkt:

  • Fährehafen (Veerdam) 

Benötigt:

  • Handtücher
  • alte Schuhe oder Barfuss
  • Short
  • warme Kleidung
  • Empfelung: Fernglass (auch zu mieten beim Fremdenverkehrsambt)

Einzelheiten:

  • Nehmen Sie ein Handtuch mit und vergessen Sie Ihr Fernglas nicht
  • Tipp! Falls Sie nicht barfuss die Sandplatte betreten möchten, sind Wasserschuhe empfehlenswert
  • Hunde sind an der Leine willkommen an Bord, aber sind auf der Sandplatte nicht gestattet.

Reservieren Sie Ihre Tickets beim VVV Schiermonnikoog oder online über nachstehenden Link Reserveer uw ticket(s) aan de balie van VVV Schiermonnikoog of online via onderstaande link! Klicken Sie hier für unsere allgemeinen & Stornierungs-Bedingungen für Exkursionen.

Reservieren beim Fremdenverkehrferein ( Reeweg 5) oder online
zandplaatexcursie EngelmansplaatMS Boschwad Robbenfahrt Robbenfahrt Schiermonnikoog

Hier finden Sie unsere Allgemeine & Rücktrittsbedingungen (auf Holländisch)

Bestellen Sie Ihr Ticket
  • Suchen & Buchen

    Übernachten auf Schiermonnikoog? Das geht!

    Suchen
Thijs de Boer, Strandräuber auf Schiermonnikoog

„Der Strand hat mich immer angezogen, vielleicht weil ich auf der Insel geboren bin. Vor allem wenn der Nordwind weht, oder sofort nach einem Sturm, gehe ich mit Freunden zum Strand um Strandgut zu sammeln. Ich finde immer noch die schönsten Muscheln, aber auch Bernstein, Überbleibsel aus lang vergangenen Zeiten und Flaschenpost...“ Bekijk het volledige verhaal

Thijs de Boer, Strandräuber auf Schiermonnikoog

Teile diese Seite und entdecke Schiermonnikoog zusammen