Fewo Sepia

Badweg 131
9166 NH Schiermonnikoog

Ab : 999,00

Sofort buchen

Weitere Informationen

Zurück

Fewo Sepia

Sepia liegt am Ende des Badweges in einer Dünenpfanne mit Meerblick. Die Unterkunft hat eine wunderschöne Lage. Vom Wohnzimmer aus können Sie wunderschöne Sonnenuntergänge bewundern und die Kaninchen und Fasane an Ihrem Fenster vorbeigehen sehen. Im Süden befindet sich eine geschützte Terrasse, auf der Sie im Frühling und Herbst die Sonne genießen können.

Besonderheiten; Geeignet für 1-4 Personen. Layout: Gemütliches Wohnzimmer mit Küche. Die Küche ist komplett ausgestattet mit einem 4-Flammen-Gaskocher und einer Mikrowelle. Es gibt einen Mini-Tefal-Ofen. Es gibt 2 Schlafzimmer, 1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten nebeneinander. Im anderen Schlafzimmer gibt es 2 Einzelbetten. Es stehen 4 Einzelbettdecken zur Verfügung. Luxusbadezimmer mit Badewanne und Whirlpool, Waschbecken, Toilette. Es gibt auch kostenloses WLAN.Haustiere sind nicht erlaubt.

Extra: Kabelfernsehen, Kühlschrank und Zentralheizung.
Eigener Wäscheservice. Bettwäsche 8,95 pp Handtuchset 5,45 pp Küchenwäsche 4,20Fahrradverleih: Beschleunigungsradwochenende 15.50 Mitte der Woche 19.00 Woche 26.50


Der Preis beinhaltet die Endreinigung, bei der davon ausgegangen wird, dass der Gast den Besen sauber verlässt! aber ohne Bettwäsche und Kurtaxe. Bei Verwendung durch 2 Personen. Ein angepasster Preis wird für mehr Personen folgen. Bitte zögern Sie nicht, den Eigentümer über das Kontaktformular zu kontaktieren.

Einrichtungen

Auf der Karte

Preise & Verfügbarkeit

Sofort buchen

Weitere Informationen & Buchungsanfrage (*)

(*) Ihre buchungsanfrage wird nur bestätigt, sobald Sie eine Bestätigung erhalten haben.

Sehen Sie hier, wie wir mit Ihrer Privatsphäre umgehen.

site.noreviews
Erik Jansen, Förster auf Schiermonnikoog

„Dass man innerhalb von zwei Minuten von zuhause in einem der attraktivsten Naturschutzgebiete Europas ist, finde ich das schönste an Schiermonnikoog. Für hunderttausende Vögel ist Schiermonnikoog ein unentbehrlicher Zwischenstopp. Wenn sie hier nicht genügend Futter finden, können sie ihre Reise nicht bis zum Ende antreten. Ich bin äußerst stolz darauf, dass ich am Schützen dieser Natur mithelfen darf.“ Bekijk het volledige verhaal

Erik Jansen, Förster auf Schiermonnikoog