Beförderung auf der Insel

Auf Schiermonnikoog

Die Beförderung zum und vom Dorf ist im Rahmen der geltenden Corona-Maßnahmen möglich mit:

  • Arriva Bus: ab dem 1. Juni 30 Personen mit Mundschutzmaske,
    Ab dem 1. Juli 2020 werden wir diese Kapazität wieder auf ein normales Niveau bringen.
  • Taxi Drent: Die Beförderung von Gästen ist zu maximal 2 Zielen gestattet. Die Gäste werden dann durch zwei "Abteile" "getrennt". In Teil eins können 2 Personen und in Teil 2, 6 Personen (wenn sie zu einer Gruppe/Familie gehören) befördert werden.Taxi ist derzeit möglich. Ab dem 21. Mai wird das Unternehmen Kunden bitten, eine Mundschutzmaske zu tragen und zu fragen, ob Kunden einverstanden sind sich das Taxi mit anderen zu teilen. Eine Gesichtsmaske ist ab dem 1. Juni obligatorisch. Wenn der Kunde kein Taxi teilen möchte, ist dies möglich, dafür wird jedoch ein Aufpreis berechnet!
  • Fahrradverleih: Für den Verleih von Fahrrädern auf dem Steg können Reservierungen online unter https://www.fietsenverhuurschiermonnikoog.com/ vorgenommen werden Gepäcktransport:

Ihr Gepäck sicher und bequem an Ihr Ziel? Weitere Informationen und Reservierung: Taxi Boersma

Allgemeines zum Thema Mundschutzmasken:

In der Pressekonferenz vom 19. Mai wurde festgestellt, dass Mundmasken für Kinder bis zum Alter von 12 Jahren nicht obligatorisch sind Das Fehlen einer Maske im Ov kann zu einer Geldstrafe führen Berücksichtigen Sie bitte Wartezeiten auf dem Steg
aufgrund der getroffenen Maßnahmen! Und nehmen Sie Rücksicht aufeinander, aufgrund der Einschränkungen kann es länger dauern kann als gewöhnlich.

  • Suchen & Buchen

    Übernachten auf Schiermonnikoog? Das geht!

    Suchen
Erik Jansen, Förster auf Schiermonnikoog

„Dass man innerhalb von zwei Minuten von zuhause in einem der attraktivsten Naturschutzgebiete Europas ist, finde ich das schönste an Schiermonnikoog. Für hunderttausende Vögel ist Schiermonnikoog ein unentbehrlicher Zwischenstopp. Wenn sie hier nicht genügend Futter finden, können sie ihre Reise nicht bis zum Ende antreten. Ich bin äußerst stolz darauf, dass ich am Schützen dieser Natur mithelfen darf.“ Bekijk het volledige verhaal

Erik Jansen, Förster auf Schiermonnikoog

Teile diese Seite und entdecke Schiermonnikoog zusammen